Logo Netwerk Solar
news

Gutscheine

.

Teilnahmebedingungen Aktion „Vereins-Gutscheine“

1)
Die Herausgeberin dieser Gutscheine ist die Firma Netzwerk Solar GmbH & Co. KG, Am Kapellengraben 11,
66802 Überherrn. In diesen Teilnahmebedingungen kurz als „NWS“ bezeichnet.

2)
Jeder Gutschein beinhaltet das grundsätzliche Recht auf eine Spende im Wert von 200,00 Euro, von der Firma NWS an den im Gutschein genannten Verein.

scheine3)
Der als „Sonnen-Schein“ bezeichnete Gutschein kann von seiner Besitzerin / seinem Besitzer im Zusammenhang mit folgenden Projekten eingelöst werden:

3.1)
Erwerb (Kauf) oder Errichtung (Kauf und Installation) einer Solarstrom-Anlage mit einer Mindest-Nennleistung von 4 kWp von der Firma NWS. Die Solarstrom-Anlage muss aus den Grundkomponenten PV-Module, Befestigungs-System und Wechselrichter bestehen.

oder

3.2)
Erwerb (Kauf) oder Errichtung (Kauf und Installation) eines Energiedachs mit einer Mindest-Nennleistung von 4 kWp von der Firma NWS. Das Energiedach muss aus den Grundkomponenten PV-Module, Befestigungs-System und Wechselrichter bestehen.

oder

3.3)

Erwerb (Kauf) oder Errichtung (Kauf und Installation) eines Solar-Carports mit einer Mindest-Nennleistung von 2 kWp von der Firma NWS.
Der Solar-Carport muss aus einem Holz- oder Alu-Carport und den Grundkomponenten PV-Module und Wechselrichter bestehen.

oder

3.4)
Erwerb (Kauf) oder Errichtung (Kauf und Installation) eines Solarstrom-Speicher-Systems mit mindestens 2 kWh Speicher-Nenn-Kapazität von der Firma NWS.

4)
Der als „Dach-Schein“ bezeichnete Gutschein kann durch seine Besitzerin / seinen Besitzer im Zusammenhang mit folgenden Projekten eingelöst werden:

4.1)
Sanierung einer Dachfläche mit mindesten 50 m². Beispielsweise die Erneuerung der Dach-Lattung und der Austausch der vorhandenen Ziegel-Eindeckung.

oder

4.2)
Neubau oder Sanierung eines Dachstuhls mit einer Dachfläche von mindestens 50 m².

5)
Der Gutscheinbesitzer kann zwischen zwei Möglichkeiten wählen, wie der Geldbetrag verwendet werden soll:

a) eine Spende über 200,00 Euro an den begünstigten Verein

oder

b) eine Spende über 100,00 Euro an den begünstigten Verein und 100,00 Euro (incl. MwSt) Rabatt auf die Auftrags-Summe

Die Verwendungsart ist NWS bei der Einreichung des Gutscheins mitzuteilen. Erfolgt keine Angabe zur Verwendung, so gilt grundsätzlich Wahloption a).

6)
Das Einlösen der Spende ist an folgende weitere Bedingungen gebunden:

6.1)
Der / Die Einreicher  /in des Gutscheins muss gleichzeitig Projekt-Auftraggeber /in (Name in Rechnung) und Mitglied im begünstigten Verein sein. Der Nachweis einer Mitgliedschaft kann von NWS gegenüber dem begünstigten Verein verlangt werden. Eine Übertragung des Gutscheins an Dritte ist nicht zulässig. Eine Ausnahme bildet hierbei die Übertragung zwischen Eltern und deren Kindern. Eine diesbezügliche Übertragung bedarf einer gesonderten Zustimmung durch NWS.

6.2)
Die Einlösung von Gutscheinen ist dauerhaft auf jeweils ein Projekt (siehe Punkte 3 und 4) begrenzt. Das heißt; für jedes separate Projekt (siehe Punkte 3 und 4) kann auch im Falle mehrerer Auftraggeber immer nur ein Gutschein eingelöst werden.

6.3)
Der Gutschein ist als Original und vollständig ausgefüllt vom Auftraggeber an NWS einzusenden. Empfängeranschrift ist der Firmensitz von NWS (siehe hierzu Menüpunkt „Kontakt“).

6.4)
Der Gutschein ist im Rahmen der Auftragsvergabe, jedoch bis spätestens zwei Wochen nach Datum der Auftragsvergabe einzureichen. Als Termin der Beauftragung gilt der Eingangstag der unterzeichneten Auftragsbestätigung  bei NWS.

6.5)
Sämtliche projektbezogenen Rechnungen von NWS an den Gutschein-Besitzer bzw. Auftraggeber wurden vollständig beglichen.

7)
Die Gutschrift durch NWS erfolgt innerhalb von 4 Wochen nach Abschluss des Projektes. Als Abschlusstermin gilt der Tag an dem die letzte projektbezogene Forderung vom Auftraggeber vollständig beglichen wird (Tag des letzten Zahlungseingangs bei NWS).

8)
Die Spende erfolgt per Banküberweisung an die reguläre Kontoverbindung des im Gutschein begünstigten Vereins. Die Einlösung des Rabattes (Wahloption b) erfolgt per Abzug von der Endrechnung.

9)
Wir sichern den Teilnehmern und Vereinsmitgliedern an dieser Stelle eine zuverlässige und seriöse Durchführung dieser Werbeaktion zu. Um ungewollte juristische Komplikationen zu vermeiden möchten wir an dieser Stelle jedoch darauf hinweisen, dass die jeweiligen Spenden auf freiwilliger Basis erfolgen. Den Rechtsweg schließen wir hiermit für die gesamte Werbeaktion aus.