Logo Netwerk Solar

Enzyklopädie

« zurück zur Übersicht

a-Si (ASI)

ASI ist die Abkürzung für amorphes Silizium. Das ist Silizium, dessen Atome nicht in einer gerichteten Kristallstruktur, sondern unregelmäßig angeordnet sind. Aufgrund der hohen Lichtabsorption des a-Si reichen geringe Schichtdicken zur Herstellung von Solarzellen, a-Si-Solarzellen werden daher in Dünnschichttechnik gefertigt. Die Abkürzung für kristallines Silizium ist c-Si.